Und Knut ist immer dabei!

Wir verbringen jedes Jahr im Juni zwei Wochen mit den Kindern im Wald. Der Wald ist hervorragend geeignet, unsere Arbeit im Kindergarten zu ergänzen. Hier kommen viele Bildungs- und Entwicklungsbereiche zum Tragen, die uns sehr wichtig sind.

Gesundheit, Bewegung, Wahrnehmung, Kreativität, Sprache, Grob- und Feinmotorik, Sozialverhalten und Umweltbewusstsein- all das kann hier optimal gefördert werden. Außerdem wirkt der Aufenthalt im Freien der Reizüberflutung entgegen, fördert die Konzentrationsfähigkeit und stärkt das Immunsystem.

 

 

Oh- es gibt ihn doch.....

Oh- es gibt ihn doch…..

P1000448

 

Wald2013 Faultier

Schnitzen

 

Angeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Waldmandala