Eine “Schatzkiste” ist der Kindergarten in vielerlei Hinsicht:

Als erstes und wichtigstes sind da die Kinder, die zu uns kommen. Jedes einzelne Kind ist unendlich wertvoll und einzigartig- ein kostbarer Schatz eben!

Und die Kinder sind mit uns zusammen auch Schatzsucher und Entdecker. Sie entdecken sich – ihre Fähigkeiten und Grenzen, ihre Gefühle und  Gedanken, ihre Gaben und Aufgaben und die Welt in ihrer ganzen Fülle.

Gegenseitig wollen wir uns auf die Schätze aufmerksam machen und behutsam damit umgehen.

Und nicht zuletzt steht die “Schatzkiste” für all das Wunderbare, das uns Menschen(-kindern) von Gott geschenkt ist.

Diese Schätze auszugraben,zu entdecken, gemeinsam fruchtbar zu machen, das wollen wir miteinander üben und praktizieren im Kindergarten “Schatzkiste”.

Pastorin Hellstern-Hummel